Über diese Seite

Tag für Tag werden Salven von Worthülsen in die Welt geschossen. Hier ist Platz für die Blindgänger, die Fehlzündungen und das, was sonst lieber unausgesprochen bleibt.

Dies ist ein experimentelles Blog.

Es ist ein Aufbewahrungsort für all die Zitate, die man behalten möchte, aber nur allzu schnell vergisst.

Es dient als kreatives Ventil für all die Gedanken, Geschichten und Erzählungen, die sonst nie das Licht der Welt erblicken würden. Sie sie oft unfertig, verworren und unsortiert. Manche sind ausgedacht, andere nichts als die Wahrheit. Die Meisten jedoch liegen irgendwo dazwischen.